Anschrift & Kontakt:

Eisele & Bredthauer GbR
Richard-Wagner-Str. 3
87527 Sonthofen / Allgäu

Tel.: 08321 6647-0
Fax: 08321 6647-47
kanzlei [at] eisele-partner [.] de

Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag:
08:00 Uhr – 12:00 Uhr
13:00 Uhr – 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr – 12:00 Uhr

380

Unternehmen online

Auch bei der Finanzbuchführung ist die Zukunft digital

Unternehmen online der DATEV ermöglicht Ihnen eine permanente Einsicht in ihre Unterlagen und alle Auswertungen Ihrer Finanzbuchhaltung. Sie erfüllen damit auch alle Vorschriften der neuen GOBD!

Ihre Unterlagen werden über einen abgesicherten Internetzugang oder über eine Handy-App (neu) unkompliziert an die Kanzlei übertragen und können von Ihrem Steuerberater digital verarbeitet und verbucht werden.

Ihre Vorteile:

Die Originalbelege und Dokumente bleiben bei Ihnen griffbereit im Unternehmen. Das Sammeln von Belegen und der Transport zum Steuerbüro zur Verbuchung entfällt. Die digitalen Belege stehen Ihnen nach der Verarbeitung innerhalb der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist von 10 Jahren in einem elektronischen Archiv mit vielfältigen Such- und Filtermöglichkeiten an 7 Tagen der Woche und 24 Stunden täglich zur Verfügung.

Darüberhinaus stehen Ihnen alle Auswertungen, die Sie für die Steuerung Ihres Unternehmens benötigen, 24 Stunden täglich online zur Verfügung. Sie können betriebswirtschaftliche Auswertungen, Summen- und Saldenlisten, Vor- und Mehrjahresvergleiche, offene Posten-Listen, alle Konten der Buchführung, die Gehaltsabrechnungen Ihrer Mitarbeiter und weitere Auswertungen jederzeit einsehen, ausdrucken oder per Mail versenden.

Weitere Module wie Kassenbuch, OnlineBanking sind integriert und können ohne Installation von zusätzlicher Software genutzt werden.

Sprechen Sie uns an! Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Finanzbuchführung zukunftsorientiert verwirklichen können und welche weiteren Vorteile Ihr Unternehmen daraus ziehen kann.

Gerne senden wir Ihnen unverbindlich eine Informationsbroschüre zu.

Erfahren Sie mehr in der kurzen Präsentation der DATEV:

Demo starten